Tagebuch


Dienstag 07.08.2012

Endlich wieder glücklich!! Wir haben ein Haus gekauft und ziehen bald um. Endlich was eigenes. Jetzt kann ich auch meine Tagespflege besser aufziehen. Mehr Platz, großen Garten. Freu mich schon aufs Einrichten. Zum ersten ziehen wir um. Der Countown läuft.

Montag 15.03.2011

Wieder eine neue Woche. Fing mir Regen an, aber die Sonne kam auch noch durch.Das We war ganz ok. Endlich mal wieder auf der Piste gewesen. War superschön.

Dienstag 08.03.2011

Oja, schon sehr lange her, und es ist soviel passiert. Ich musste da mal was bei meiner Famliensituation ändern. Jürgen gibt es nicht mehr. Er hat mich Anfang des Jahres von heute auf morgen gegen eine Andere eingetauscht...nach fast neun Jahren.

Patrick ist beim Bund. Aber nur noch bis Ende des Monats. Na viel hat er nicht davon gehabt, denn er hat die meiste Zeit davon krank zu Hause verbracht. Leute, der wird schon 20 nächsten Monat....geht gar nicht.

Kai macht noch Schule und möchte Erzieher werden, aber richtig dafür anstrengen tut er sich nicht. Das Praktische gefällt ihm super, aber die Theorie....hat das Jahr schon wiederholt, und ich habe die Befürchtung, das er es wieder nicht schafft....was mache ich bloß mit ihm.

Alena geht mittlerweile in die 9 Klasse Real.  und macht sich ganz gut.

So ist das....große Kinder große Sorgen

 Sonntag 18.10.2009

Hallöchen, da bin ich mal wieder, lang ist es her.

Die Sonne strahlt vom Himmel, werde mich gleich aufs Rad schwingen und zu meinem Süßen radeln.

Ansonsten hat sich nicht viel getan. Habe jetzt 6 Tageskinder. Also es läuft momentan sehr gut.

 

 

 Dienstag 22.07.2008 

Habe lange nichts von mir hören lassen, dabei hat sich schon wieder einiges getan. Ich habe in moment 3 Tageskinder hier und es macht mir immer noch Spaß, auch wenn es zeitweise anstrengend ist. Eines von denen hat auch ADHS und dementsprechend ist hier manchmal gut was los. Vorallen hat er sich öfters mit seinem Bruder. Aber ich habe alles unter Kontolle, so leicht bekommt man mich nicht unter, bin ja einiges gewohnt.

Patrick hat jetzt eine Lehrstelle als Maurer und ist wahnsinnig stolz darauf. Das kann er auch wirklich sein. Kai macht noch ein Jahr Schule und Alena kommt letzt in die 7. Klasse.

Was das Wetter angeht, das kann man in moment ja wohl vergessen. Das ganze Wochenende hat es geregnet, ich weiß echt nicht, wo das ganze Wasser weg gekommen ist. Jetzt scheint mal wieder die Sonne. Ich will hoffen das wir den Sommer noch nicht gehabt haben.                                           

Samstag 21.04.2007

Na das wird aber mal Zeit das ich hier wieder was rein schreibe.

Meinen Kurs habe ich mir Bravur bestanden und meine Qualifikation bekommen.Das Jugendamt war auch schon bei mir und ich habe eine Pflegebescheinigung erhalten. Jetzt kann es los gehen mit der Kinderbetreuung.

Am 1. April hatte Kai seine Konfirmation. Das Wetter hat super mitgespielt.Überhaupt, haben wir für diesen Monat ein überaus warmes Wetter, teilweise schon Sommertemperaturen bis an die 30 Grad und dann wieder kalt.Dieses auf und ab ist gar nicht gut für die Gesundheit.Wenn es jetzt schon so warm ist zeitweise, wie soll es dann im Sommer werden. Aber genießen tu ich es trotzdem...grins.

 

                                               

 

Donnerstag 15.02.2007

Gestern hatte ich meinen ersten Tag im Kurs für Kinderbetreuung. Es hat richtig Spaß gemacht, wir sind eine tolle Truppe von Anfang 20 bis Mitte 50. Erstmal war Vorstellung angesagt, so das wir uns etwas besser kennen lernen, dann haben wir besprochen, was die nächsten Wochen so auf den Plan steht. Ich denke ich werde eine ganze Menge mit nehmen können aus dem Kurs.

Heute war mal wieder ein schöner Tag. Die Sonne schien und das macht schon wieder bessere Laune. Alle sind verschnupft und ich muß ständig niesen. Ich hoffe das das Wetter jetzt endlich ein bißchen besser wird.

            

               

 

 

Sonntag 27.08.2006

 

 

Mittwoch den 16.08.2006

Ich habe mir überlegt, das ich hier ab und an mal rein schreibe, wie unser Tag denn so verlaufen ist.Heute habe ich zB, neben dem Aufräumen,viele Mails hin und her geschickt, zwischen der ADS-Gruppe und jemanden den ich im ADS-Chat kennen gelernt habe.Denn zwischen ihm und uns teilen sich so die Meinung in Sachen ADS.

Außerdem bereite ich mich auf morgen vor.Es kommt ja jemand von der Zeitung, um etwas über uns und unser ADS zu berichten.Ich möchte versuchen mit diesem Bericht ein paar Leute kennen zu lernen, die hier aus unserer Gegend kommen.Damit man sich mal austauschen kann.Möchte zeigen, das man nicht alleine dasteht und es viele Andere mehr gibt, die ADS haben.Hoffe das sich jemand meldet.Vielleicht auch welche mit ADS-Kindern, damit sich auch die mal untereinander austauschen können.

              

 

 
 
 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
                                                            
 
 
 
 

 

 

 

Montag 12.02.2007
Das We ist geschafft und eine neue Woche fängt an. Heute habe ich das Bad gestrichen. Michael hat mir Styroportapete mit gebracht, so kann ich morgen im Abstellraum anfangen.
Mittwoch morgen muß ich erstmal zu dem Kurs für Kinderbetreuung.
 
Ich bin total zerstochen. Lauter Fliegenstiche, einer an den anderen. Alles juckt. Das ist schrecklich. Sind bestimmt über 10 Stiche.
 
 
 
 
                   
                
 
 
 
 
Samstag 10.02.2007   21 Uhr 10
 
Heute ist wohl nicht mein Tag, habe mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.
Schon beim Einkaufen merkte ich, das mir schwindelig wurde. Habe dann den ganzen Nachmittag geschlafen, aber so es dreht sich immer noch ein wenig in meinem Kopf.
Habe mir Tapeten und Farbe gekauft, jetzt kann es bald los gehen mit dem Renovieren. Ein Raum nach dem anderen.
 
Es schneit wieder, die Kinder sind draußen. Sollen sie, wer weiß wielange sie den Schnee genießen können.
Wegen mir kann es langsam wärmer werden. Warte auf Wunderlandwetter.
Achja, das habe ich ja noch gar nicht erzählt. Ich habe mein Wunderland gefunden, real, und das ganz in der Nähe. Und es ist dort genauso wie in meinem Wunderland hier auf der HP.Letzten Sommer, dorthin bin ich geflüchtet, wenn ich mal Zeit für mich brauchte. Jetzt im Winter ist es zu kalt, darum wünschte ich mir manchmal, das es wieder wärmer wird, damit ich wieder ins Wunderland kann, zum Träumen. Vielleicht erscheint ja auch mal der Mann aus meinem Wunderland hier bei mir.
 
                                                         
                 
 
Freitag den 09.02.2007
 
Der Winter ist da. Es ist kalt und es hat geschneit gestern abend. Jetzt schmilzt der Schnee aber schon wieder langsam dahin.
Heute morgen war ich schon in der Schule mit dem Rad. Ich verkaufe dort jeden Freitag morgen Brötchen an die Schüler. Ehrenamtlich versteht sich.
Macht schon Spaß.
In moment herrscht hier mal wieder Caos. Kai hat seine Tablette nicht genommen und drhet grad hier durch. Alena zickt hier auch wie ne wilde herum. Gleich knallt es hier noch. In moment bin ich noch ruhig, aber lange nicht mehr.Grrrr
                        
                              
         

 

Habe lange nichts mehr geschrieben.
Es war eine turbulente Woche für mich.Erst war die Zeitung da und dann stirbt meine
Nachbarin.Ich habe alles miterlebt und es war überhaupt nicht schön.Als nächste Nachbarin mußte ich einige Sachen mit erledigen.Hatte das noch nie gemacht und es war schon alles ein komisches Gefühl.Jetzt ist Gott sei Dank alles vorbei, doch die Bilder kommen manchmal immer noch hoch.
 
Der Bericht stand zweimal in der Zeitung, und ich denke er ist einigermaßen gut angekommen.Es haben sich schon ein paar gemeldet.Natürlich auch welche, die es besser wissen, aber damit habe ich gerechnet.
Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem Ergebniss.
 
Die Kinder waren dieses We bei ihrem Papa.Patrick wollte nicht hin, der ist bei Oma und Opa.Zwingen kann ich ihn nicht.Er wird seine Gründe gehabt haben das er nicht hin will.
 
        

Donnerstag den 17.08.2006  10:00 Uhr

Ein "Freund" meinte heute zu mir ich würde mich zu sehr in das ADS hineinsteigern (er hat meine HP gesehen).Ich würde meinen Jungs nur eine Ausrede dafür geben das sie schlechte Noten hätten und sich nicht konzentrieren können......
Er hätte die Kinder damals erlebt und sie hätten kein ADS.
 
Ich frage mich, wann er sie erlebt haben will.Die Male wo er erst so spät kam, das sie schon im Bett waren, oder gleich rein mußten.
Die Male wo er mal etwas eher da war, konnte er die Kinder sicher nicht einschätzen.
komischerweise sind meine Kinder, wenn denn jemand den sie noch nicht gut kennen da ist,immer recht anständig.
Patrick hat zu der Zeit schon Medis genommen, wie er vorher drauf war weiß der gute Mann gar nicht.
Wie will er in zwei Monaten die er zu mir kam und eigentlich nur an das eine gedacht hat, beurteilen können ob meine Kids ADS haben.(Er hat ein BISSCHEN Ahnung davon..sagt er..lach)
Er meinte, ich würde wollen das alle ADS haben, und wenn ich seiner kleinen Maus (Alena)
das auch andichten will, würde er sie bei mir weg holen.(na das kann er ja eh nicht...grins, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen drüber).
Ich bin froh über jeden der kein ADS hat.
 
Das die Kids in der Schule immer noch schlechte Noten haben, liegt gewiss nicht an dem ADS, und das habe ich ihnen auch nie vermittelt.Denn durch die Medis sind sie ruhiger und konzentrierter geworden.Sie sind einfach nur zu faul und haben keine Lust zu lernen.
Ich habe ihnen geholfen und alles getan um ihnen das Leben und Lernen leichter zu machen, was sie drauß machen ist ihre Sache.Ich kann sie nur immer wieder antreiben.
 
Alena ist einfach nur eine Zicke...die brauche ich gar nicht untersuchen lassen, bei der muß ich nur etwas härter sein...was ja nicht immer leicht ist....lach.
 
Und was bitte schön ist so schlimm daran sich über die Krankheit meiner Kinder, und vielleicht auch meine, zu informieren und auseinander zu setzen.
Hätten meine Kinder Diabetes, autismus, Krebs, Aids oder sonst eine Krankheit, würde ich mich genauso dafür interessieren und darüber in meiner HP schreiben.
 
Ich bin sehr enttäuscht und traurig das von ihm gehört zu haben und frage mich warum aufeinmal.
 
Weil ich die letzten Tage keine Zeit hatte mit ihm zu chatten?
Enschuldige mal, meine Familie und was mit ihnenn passiert, ist nun mal wichtiger als mit jemanden zu chatten, der eigentlich immer noch das eine von mir will und es nicht mehr bekommt und das ärgert ihn.Er hatte seine Chance damals, aber ich wollte keine Geliebte sein.Jetzt ist es zu spät, ich liebe nur einen!!
 
        
 
 
12:00 Uhr
 
 
So es ist geschafft, meine Anspannung läßt langsam nach, die Kinder sind total aufgedreht, aber wir haben es überstanden.
Ich hoffe, das ich alles einigermaßen rüber gebracht habe.
Habe erzählt wie Patrick drauf war und wie ich auf ADS gekommen bin.Patrick hat erzählt das es ihm jetzt besser geht.Was für Schwierigkeiten er in der Schule hatte.Das er immer geärgert wurde usw.
Habe von meiner ADS-Gruppe hier im Internet erzählt und von unserem Forum, wo ich mich austauschen kann.Das aber alle so weit entfernt wohnen um sich mal zu Treffen und ich deshalb auf diesem Wege Leute hier in der Umgebung suche.
Habe versucht zu erklären was ADS für eine Krankheit ist, wie es sich auswirkt, das jedes ADS anders ist, und es ja nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene haben.
Habe von den Vorurteilen erzählt, die wir immer zu hören bekommen.
Das die Kinder könnten, wenn sie nur wollten...es aber umgekehrt ist, sie würden gerne, wenn sie nur könnten..
 
Na wird schon alles gut gewesen sein.
 
Zumindest habe ich ihr noch ein Infoheft mitgegeben, das ich ich noch liegen hatte.
Vielleicht holt sie sich noch ein paar Infos daraus.
Meine Telefonnummer und HP-Adresse habe ich auch angegeben.Jetzt bin ich mal gespannt was daraus wird und was die so schreibt.
 
Puuuh bin ich jetzt erleichtert.Achja, Fotos hat sie auch gemacht.
 
          
        

 

 

 

 Montag 12.02.2007

Das We ist geschafft und eine neue Woche fängt an. Heute habe ich das Bad gestrichen. Michael hat mir Styroportapete mit gebracht, so kann ich morgen im Abstellraum anfangen.
Mittwoch morgen muß ich erstmal zu dem Kurs für Kinderbetreuung.
 
Ich bin total zerstochen. Lauter Fliegenstiche, einer an den anderen. Alles juckt. Das ist schrecklich. Sind bestimmt über 10 Stiche.
 
 
 
 
                   
                
 
 
 
 
 
Samstag 10.02.2007   21 Uhr 10
 
Heute ist wohl nicht mein Tag, habe mit Kreislaufproblemen zu kämpfen.
Schon beim Einkaufen merkte ich, das mir schwindelig wurde. Habe dann den ganzen Nachmittag geschlafen, aber so es dreht sich immer noch ein wenig in meinem Kopf.
Habe mir Tapeten und Farbe gekauft, jetzt kann es bald los gehen mit dem Renovieren. Ein Raum nach dem anderen.
 
Es schneit wieder, die Kinder sind draußen. Sollen sie, wer weiß wielange sie den Schnee genießen können.
Wegen mir kann es langsam wärmer werden. Warte auf Wunderlandwetter.
Achja, das habe ich ja noch gar nicht erzählt. Ich habe mein Wunderland gefunden, real, und das ganz in der Nähe. Und es ist dort genauso wie in meinem Wunderland hier auf der HP.Letzten Sommer, dorthin bin ich geflüchtet, wenn ich mal Zeit für mich brauchte. Jetzt im Winter ist es zu kalt, darum wünschte ich mir manchmal, das es wieder wärmer wird, damit ich wieder ins Wunderland kann, zum Träumen. Vielleicht erscheint ja auch mal der Mann aus meinem Wunderland hier bei mir.
 
                                                         
                 
 
 
Freitag den 09.02.2007
 
Der Winter ist da. Es ist kalt und es hat geschneit gestern abend. Jetzt schmilzt der Schnee aber schon wieder langsam dahin.
Heute morgen war ich schon in der Schule mit dem Rad. Ich verkaufe dort jeden Freitag morgen Brötchen an die Schüler. Ehrenamtlich versteht sich.
Macht schon Spaß.
In moment herrscht hier mal wieder Caos. Kai hat seine Tablette nicht genommen und drhet grad hier durch. Alena zickt hier auch wie ne wilde herum. Gleich knallt es hier noch. In moment bin ich noch ruhig, aber lange nicht mehr.Grrrr
                        
                              
         
 
Donnerstag 08.02.2007
 
Habe schon lange nichts mehr geschrieben hier.
Was ist in der Zeit alles passiert?
 
Also als erstes habe ich nach 30 Jahren bei Stayfriends meine erste große Liebe aus der Grundschule wieder gefunden. Das war vielleicht cool. Habe ihn dann auch gleich mal angeschrieben und jetzt stehen wir in Mailkontakt.
Er war auch schon mal auf Besuch bei mir. Das war wirklich toll, wir haben über alte Zeiten gesprochen und was wir jetzt so machen. Es war als hätte man sich gar nicht aus den augen verloren. Kann mir gar nicht vorstellen mehr ohne ihn zu sein, wir sind mittlerweile sehr gute Freunde geworden...vielleicht auch schon beste Freunde.
 
Weihnachten und Neujahr haben wir gut überstanden. für Kai fing das neue Jahr nicht so gut an, da er sich den Ellbogen gebrochen hat und operiert werden mußte. Jetzt hat er 3 Schrauben drin und bekommt Krankengymnastik, aber ansonsten ist er wieder ganz fit. Er darf mit dem Taxi zur Schule, das ist doch auch ganz cool.
 
Die Halbjahreszeugnisse sind gut ausgefallen, die eine oder andere 4 muß noch weg, aber ansonsten bin ich ganz zufrieden.
 
Alena kann jetzt Einrad fahren, sie geht zur Einrad- AG. Dort fährt sie sogar schon auf einem Hocheinrad.
 
Patrick geht jetzt in die Abschlussklasse und möchte dieses Jahr abgehen.
Dann geht er erstmal zur BGJ. Er hat auch schon eine Berwerbung weg gebracht. Dort wo er sein Praktikum gemacht hat. Die haben auch schon zurück gerufen und gesagt, das er sich nächstes Jahr im JAnuar wieder melden soll mit dem Halbjahreszeugniss vom BGJ. Na, das sieht doch ganz gut aus denke ich.
 
Ich werde ab nächster Woche einen Kurs machen für Kinderbetreuung, damit ich dann als Tagesmutter arbeiten kann. Mal sehen ob das was wird, bin ganz gespannt. Zur Zeit betreue ich schon die Kleine von meiner Cousine, die ist 2 mal die Woche bei uns. Das geht ganz gut.
 
Dieses Jahr hat Kai Konfirmation, am 1 April. Habe aber schon soweit alles geplant. Kann eigentlich nichts schief gehen. Anzug hat er auch schon, fehelen nur noch Schuhe. Essen ist auch schon bestellt. Danach kann es ruhig los gehen...lach.
 
          
         
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!